Qualifizierung der ESG-Trainer in der Sportschule Hachen.


Acht ambitionierte Trainer der Erler-Sportgemeinschaft verlängerten, innerhalb einer dreitägigen Qualifizierung, ihre Lauf / Walking / oder Nordicwalking Instructoren-Lizenzen, um weitere vier Jahre.

Heide Luka, Edmund Genesius, Heinz Schlimmer, Ulrich Kather, Marco Bücher, Rolf Kindler, Thomas und Iris Gorczyca reisten dazu vom 6.- 8. September zur Sportschule Hachen, an den Sorpesee.

Auf der Agenda standen Ausdauer- und Mobilisierungsangebote in der Halle und Natur, sowie Trendsport im Verein. Die Einheiten waren teils schon sehr fordernd, denn es stand ein prall geschnürtes Sportpaket vor den Erlern, neben einiger Theorie:

Beginnend mit einem Aufwärmtraining in der Halle, Bogenschießen, Kin Ball – mit einem überdimensionierten 1,20m-Durchmesser Ball , Kanu auf dem Sorpesee, Kletter-Sportparcours, Cross Boccia, Boule und Speed Stacking endete das „Boot-Camp“ jeweils um 21 Uhr, mit einem Core-Training, um die Muskulatur in der Körpermitte zu kräftigen.

Ein Highlight war der Biathlon, bei dem mit Laser-Gewehren geschossen wurde. Anstatt auf Skiern zu fahren, war für die Runden und Strafrunden Laufen oder Powerwalking angesagt!

Fotos einiger Aktivitäten sind in der Galerie!

 

09.09.19 Iris Gorczyca